Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel offiziell Kanzlerkandidatin von CDU und CSU

Merkel offiziell Kanzlerkandidatin von CDU und CSU

Archivmeldung vom 06.02.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.02.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Angela Merkel
Angela Merkel

Foto: César
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Präsidien von CDU und CSU haben sich am Montag offiziell für eine erneute Kanzlerkandidatur von Angela Merkel ausgesprochen. Das geht aus übereinstimmenden Medienberichten hervor, die sich auf Teilnehmer der Präsidiumssitzung berufen. Die 62-Jährige ist seit April 2000 CDU-Parteichefin und seit 2005 Bundeskanzlerin.

Merkel selbst hatte bereits im November vergangenes Jahr ihre vierte Kanzlerkandidatur erklärt. Von den Christdemokraten wurde sie im Dezember auf einem Parteitag bestätigt. Für die SPD tritt Martin Schulz an, der bis Anfang des Jahres Präsident des Europäischen Parlaments war. Die Bundestagswahl 2017 ist die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag und wird am 24. September stattfinden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gemein in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige