Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Söder zum Sondierungspapier: "Ergebnis ist sehr gut"

Söder zum Sondierungspapier: "Ergebnis ist sehr gut"

Archivmeldung vom 15.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Daumen hoch: Händler erkaufen positive Bewertungen. Bild: pixelio.de/Weiss
Daumen hoch: Händler erkaufen positive Bewertungen. Bild: pixelio.de/Weiss

Die CSU ist nach Angaben von Markus Söder mit dem 28-seitigen Sondierungspapier für eine mögliche Große Koalition im Bund zufrieden. Das Ergebnis sei sehr gut, sagte der designierte, bayerische Ministerpräsident am Montagabend vor dem Kloster Banz in Oberfranken. "Die 28 Seiten sind ein breites Angebot für die Menschen in Deutschland."

Die CSU-Landtagsfraktion berät die nächsten vier Tage in einer Fraktionsklausur im Kloster Banz. Neben den Sondierungsergebnissen geht es vor allem um die Pläne für die bevorstehende, bayerische Landtagswahl. "Bayern geht es gut, aber es gibt einige in Bayern, denen geht es nicht gut", so Söder. Ziel für die Wahl sei es, keine "Berliner Verhältnisse" in Bayern zu haben, sondern zur "alten Stärke" zurückzufinden. Außerdem sei es wichtig, die politische Auseinandersetzung mit den anderen Parteien aktiv zu suchen, so der designierte Ministerpräsident.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gewagt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige