Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Edathy lässt SPD-Mitgliedschaft für fünf Jahre ruhen

Edathy lässt SPD-Mitgliedschaft für fünf Jahre ruhen

Archivmeldung vom 12.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sebastian Edathy Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Sebastian Edathy Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0

Im Parteiausschlussverfahren gegen den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy hat sich die SPD-Spitze auf einen Vergleich geeinigt: Edathy lasse seine Parteimitgliedschaft für fünf Jahre ruhen, teilte die Bundesschiedskommission der SPD am Freitag mit.

Es werde kein strafrechtlicher Unrechts- oder Schuldvorwurf erhoben, hieß es in der Mitteilung weiter.

Edathy habe gleichwohl eingeräumt, "dass sein Verhalten den sozialdemokratischen Grundwert des Schutzes von Minderjährigen berührt" habe und habe dies bedauert.

Die Bundesschiedskommission habe das Verfahren eingestellt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte holend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige