Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Linke wählt Schirdewan und Wissler zum neuen Spitzenduo

Linke wählt Schirdewan und Wissler zum neuen Spitzenduo

Archivmeldung vom 25.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die Linke Logo
Die Linke Logo

Bild: Eigenes Werk /OTT

Martin Schirdewan und Janine Wissler sind die neue Doppelspitze der Linkspartei. Schirdewan bekam auf dem Parteitag in Erfurt am Samstag im gemischten Wahlgang 61,3 Prozent der Stimmen und setzte sich damit insbesondere gegen Sören Pellmann durch, der auf 31,7 Prozent kam. Janine Wissler hatte sich zuvor auf dem für Frauen reservierten Ticket mit 57,5 Prozent der Delegiertenstimmen im Amt bestätigen lassen.

Anfang 2021 war sie noch mit 84,2 Prozent gewählt worden, damals allerdings ohne Gegenkandidatin. Mit Heidi Reichinnek, die auf 35,9 Prozent kam, hatte Wissler diesmal eine starke Konkurrentin.

Der Erfurter Parteitag ist vom Wundenlecken nach den Wahlschlappen und Skandalen der letzten Monate geprägt. Zudem tobt ein parteiinterner Richtungsstreit, den alle Kandidaten versprachen schlichten zu wollen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tafel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige