Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Zeitung: Saarländische Ministerpräsidentin bildet Kabinett um

Zeitung: Saarländische Ministerpräsidentin bildet Kabinett um

Archivmeldung vom 03.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Annegret Kramp-Karrenbauer Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Annegret Kramp-Karrenbauer Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) bildet ihr Kabinett um. Der Bürgermeister von St. Wendel, Klaus Bouillon (CDU), soll neuer Innenminister werden, berichtet die "Saarbrücker Zeitung".

Innenministerin Monika Bachmann (CDU) soll das Amt von Sozialminister Andreas Storm (CDU) übernehmen, der aus dem Kabinett ausscheidet. Neuer Staatssekretär im Sozialministerium soll demnach Stephan Kolling werden, der das Landesamt für Soziales im Saarland leitet. Er folgt auf Gaby Schäfer, die nach zehn Jahren aus dieser Position ausscheidet. Als Staatssekretär im Innenministerium ist Christian Seel vorgesehen.

Der Jurist leitet bisher die Zentralabteilung im Justizministerium. Vorgänger Georg Jungmann wird zum 1. Januar 2015 Geschäftsführer eines Entsorgungsverbandes. Kramp-Karrenbauer hat nach Informationen der "Saarbrücker Zeitung" die Regierungsumbildung vor allem mit den Herausforderungen im Innenressort begründet.

Für Fragen der kommunalen Finanzen, der Kommunalreform, der Landesplanung und Inneren Sicherheit sei ein erfolgreicher Bürgermeister wie Bouillon die richtige Wahl. Bouillon muss Ende 2015 nach 31 Jahren sein Amt als Bürgermeister von St. Wendel wegen Erreichens der Altersgrenze aufgeben. "Der Anruf kam für mich völlig überraschend. Es ist die Krönung meiner politischen Arbeit", sagte Bouillon der "Saarbrücker Zeitung".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Querdenken Demonstration am 12.12.2020 in Frankfurt (Main)
60311 Frankfurt (Main)
12.12.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fabel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige