Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik NRW-SPD zieht Lehren aus Kommunalwahl

NRW-SPD zieht Lehren aus Kommunalwahl

Freigeschaltet am 15.09.2020 um 06:43 durch Andre Ott
Symbolbild
Symbolbild

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die nordrhein-westfälische SPD zieht erste Lehren aus der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. "Unsere Kandidatinnen und Kandidaten waren da besonders erfolgreich, wo sie ein ganz konkretes Bild der Zukunft einer Stadt oder Gemeinde gezeichnet haben. Und auch den Weg, den sie beschreiten wollen, um dies zu erreichen - bis hin zur Entwicklung bestimmter Stadtviertel", sagte SPD-Landeschef Sebastian Hartmann der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Er räumte zugleich ein, dass die Erfolge der AfD im Ruhrgebiet zu denken gäben: "In manchen Städten, wie zum Beispiel Gelsenkirchen, schnitt die AfD stärker ab als anderswo. Das müssen wir aufarbeiten, ohne den AfD-Wählern hinterherzulaufen." Es sei aber auch klar, dass in Corona-Zeiten Amtsinhaber einen Bonus hätten.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fuss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige