Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Polizeigewerkschaft für rasche Einführung von Steuerbonus bei Einbruchssicherung

Polizeigewerkschaft für rasche Einführung von Steuerbonus bei Einbruchssicherung

Archivmeldung vom 02.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Rainer Wendt
Rainer Wendt

Foto: Hobbes1500
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, appelliert an die Große Koalition, den geplanten Steuerbonus bei besserem Einbruchsschutz schnell einzuführen. In der "Bild" warnte Wendt zugleich die SPD vor einer Blockade des Vorhabens.

"Die SPD sollte bedenken: Nicht nur Reiche sind die Opfer, sondern auch kleine Leute", sagte Wendt gegenüber der Zeitung. Das Vorhaben der Union sei nur zu begrüßen. Sollte sich die SPD querstellen, müsse die Bundesregierung alternativ über eine Zuschussregel nachdenken, um den Bürgern dabei zu helfen, ihre Häuser und Wohnungen sicher zu machen, sagte Wendt weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: