Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Forsa-Chef wirft FDP Führungsschwäche vor

Forsa-Chef wirft FDP Führungsschwäche vor

Archivmeldung vom 01.02.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.02.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Manfred Güllner (2017), Archivbild
Manfred Güllner (2017), Archivbild

Bild: Eigenes Werk /OTT

Bielefeld. Aus Sicht von Forsa-Chef Manfred Güllner hat die FDP große Teile ihrer Stammwählerschaft verprellt. In einem Gespräch mit der Neuen Westfälischen sagte Güllner, die Partei repräsentiere heute "nicht mehr den Mittelständler, den Handwerker oder den leitenden Angestellten - sie hat ihr klares Profil verloren".

Dabei bescheinigte Güllner dem FDP-Chef Christian Lindner grundsätzlich große Verdienste. "In Nordrhein-Westfalen hat er der FDP wieder zur alten Stärke verholfen und so auch den Wiedereinzug in den Bundestag möglich gemacht." Doch seit 2017 habe die FDP unter Lindner "den Kompass verloren". Dass er sich nach der Bundestagswahl nicht an der Bundesregierung beteiligt habe, "nehmen ihm gerade die Stammwähler der FDP übel", sagte Güllner. Die Enttäuschung über diese Entscheidung aber "scheint Lindner nicht in der erforderlichen Weise ernst zu nehmen".

Zudem muss die Lindner-FDP laut dem Gründer des Forsa-Instituts aufpassen, dass sie sich in der Corona-Krise nicht in schrägen Tönen verliert. Es sei "richtig und geboten, die Maßnahmen der Bundesregierung zu hinterfragen", sagte Güllner. "Doch die Kritik darf nicht zu schrill werden oder ins Fahrwasser der Querdenker oder der AfD geraten."

Quelle: Neue Westfälische (Bielefeld) (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte togo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige