Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Gesundheitsministerium: Keine weiteren Einschränkungen geplant

Gesundheitsministerium: Keine weiteren Einschränkungen geplant

Archivmeldung vom 14.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bundesministerium für Gesundheit
Bundesministerium für Gesundheit

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das Bundesgesundheitsministerium ist Gerüchten entgegengetreten, wonach bald massive weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens ankündigt würden. "Das stimmt nicht", schrieb das Ministerium am Samstag auf Twitter. Entsprechende Behauptungen würden sich derzeit "rasch verbreiten".

"Bitte helfen Sie mit, ihre Verbreitung zu stoppen", hieß es. Nach letzten Angaben der regionalen Behörden waren bis Freitagabend rund 3.800 Infektionen mit dem Coronavirus in Deutschland bestätigt, rund 40 Prozent mehr als am Vortag. Es wird erwartet, dass die Zahl am Samstag erneut stark ansteigen wird. Tausend Neuinfektionen und mehr an einem Tag wären statistisch keine Überraschung, allerdings veröffentlichen viele lokale Behörden am Wochenende keine neuen Zahlen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bonus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige