Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kauder garantiert 15-Milliarden-Steuersenkung

Kauder garantiert 15-Milliarden-Steuersenkung

Archivmeldung vom 13.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Michael Staudinger / pixelio.de
Bild: Michael Staudinger / pixelio.de

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat zusätzlichen Investitionen im laufenden Jahr eine klare Absage erteilt und zugleich eine 15-Milliarden-Steuersenkung nach den Bundestagswahlen garantiert. "Die Steuerentlastung wird in der nächsten Legislaturperiode kommen", sagte Kauder der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Samstagausgabe).

"Wir wollen die Steuer um 15 Milliarden Euro senken", erläuterte der CDU-Politiker. "Wir wissen, dass wir dies den Steuerzahlern schuldig sind, und daran werden wir uns halten", versicherte Kauder. Bei der Verwendung der aktuellen Überschüsse stellte sich Kauder hinter Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Diese sollten zur Schuldentilgung eingesetzt werden. "Die Milliarden für weitere Investitionen zu verwenden, ist nicht sinnvoll, da wir feststellen, dass jetzt schon entsprechende bereitgestellte Gelder nicht abfließen", erklärte der Unionsfraktionschef.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte malabo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige