Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SWR: Grün-Schwarz in Baden-Württemberg steht

SWR: Grün-Schwarz in Baden-Württemberg steht

Archivmeldung vom 03.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Schwarz - Grün (Symbolbild)
Schwarz - Grün (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die Grünen und die CDU in Baden-Württemberg haben sich offenbar auf eine Fortsetzung ihrer Koalition geeinigt. Das berichtet der SWR am Samstagmittag unter Berufung auf eigene Informationen.

Zuvor hatten sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) zu Verhandlungen getroffen. Am kommenden Samstag soll auf den Parteitagen von Grünen und CDU dann über den Koalitionsvertrag abgestimmt werden. Aufgrund finanzieller Einbußen in Milliardenhöhe durch die Corona-Pandemie haben sich die Parteien aber laut Bericht nur unter Finanzierungsvorbehalt geeinigt, der Finanzbedarf für ihre Projekte bleibt demnach offen. Themen wie Klimaschutz und Innere Sicherheit sollen aber weiterhin Vorrang haben, berichtet der SWR.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte behext in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige