Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Grosse-Brömer (CDU): "Die bürgerliche Fassade der AfD ist weg, sie pöbeln"

Grosse-Brömer (CDU): "Die bürgerliche Fassade der AfD ist weg, sie pöbeln"

Archivmeldung vom 12.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Michael Grosse-Brömer (2015)
Michael Grosse-Brömer (2015)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Unions-Fraktion im Bundestag, Michael Grosse-Brömer, dagegen kritisierte das Verhalten der AfD, die in Chemnitz und anderswo gemeinsam mit Extremisten auftrete. "Wenn die AfD die Spaltung der Gesellschaft kritisiert, sollte sie, diese Spaltung nicht vertiefen. Die bürgerliche Fassade ist weg, sie pöbeln, ", so Grosse-Brömer im phoenix tagesgespräch.

Er kritisierte, die AfD rede Deutschland schlecht, habe keine Konzepte für andere Politikfelder und maßgebliche Themen, "da ist die AfD blank".

Quelle: PHOENIX (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte krepp in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige