Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Linke und Grüne kritisieren Beförderung von Oberst Klein

Linke und Grüne kritisieren Beförderung von Oberst Klein

Archivmeldung vom 08.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Brigadegeneral  Schulterstück Dienstanzug
Brigadegeneral Schulterstück Dienstanzug

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die angekündigte Beförderung von Bundeswehr-Oberst Georg Klein zum Brigadegeneral stößt in der Opposition auf Kritik. Der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele sprach gegenüber der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »neues deutschland« (Donnerstag) von einem »fatalen Signal gegenüber der afghanischen Bevölkerung«.

Der Linke-Bundestagsabgeordnete Harald Koch sagte, es sei »für die Hinterbliebenen ein Hohn«, wenn nach dem Tod so vieler Menschen der Verantwortliche »wie geschmiert Karriere« mache.

Quelle: Neues Deutschland (ots)

Anzeige: