Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik INSA: Zwei Drittel der Deutschen gegen vierte Amtszeit für Merkel

INSA: Zwei Drittel der Deutschen gegen vierte Amtszeit für Merkel

Archivmeldung vom 11.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Angela Merkel
Angela Merkel

Foto: César
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verliert in der Bevölkerung deutlich an Rückhalt. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für das Magazin "Cicero" lehnen 64 Prozent der Deutschen eine vierte Amtszeit der Kanzlerin ab.

Dabei gab es zwischen Ost und West nur geringe Unterschiede: In den neuen Bundesländern lehnten der Umfrage zufolge 64,8 Prozent der Befragten eine vierte Amtszeit ab, in den alten Bundesländern waren es 63,8 Prozent.

Besonders hoch ist die Ablehnung in Thüringen: Dort lehnen 79 Prozent eine Wiederwahl Merkels ab. In Schleswig-Holstein und Bremen war die Ablehnung mit jeweils 55 Prozent am geringsten.

Das Meinungsforschungsinstitut befragte zwischen dem 4. und dem 9. Mai dazu 2048 Wahlberechtigte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte boston in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige