Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Klingbeil (SPD) will Verfassungsschutz-Beobachtung von gesamter AfD

Klingbeil (SPD) will Verfassungsschutz-Beobachtung von gesamter AfD

Archivmeldung vom 12.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Lars Klingbeil (2019)
Lars Klingbeil (2019)

Bild: Eigenes Werk /OTT

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat eine Beobachtung der gesamten AfD durch den Verfassungsschutz gefordert. "Der rechtsnationale `Flügel` mit Höcke steht in der Mitte der AfD, das hat die Parteispitze immer wieder betont", sagte Klingbeil dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

Klingbeil weiter: "Es müssen also weitere Schritte folgen. Und die können nur sein, dass die AfD als Ganzes vom Verfassungsschutz beobachtet wird." Der SPD-Politiker begrüßte die Entscheidung des Bundesamts für Verfassungsschutz, die AfD-Gruppierung "Flügel" um den Thüringer Landeschef Björn Höcke künftig zu beobachten. "Es ist richtig, dass der Verfassungsschutz jetzt gegen Teile der AfD aktiv wird", sagte Klingbeil.

"Protagonisten wie Björn Höcke rufen zum Umsturz unseres Systems auf und munitionieren die rechten Gewalttäter der letzten Monate mit Hass und hetzerischen Worten", so der SPD-Politiker. "Klar ist aber auch, die AfD kann man nicht in gut und schlecht aufteilen", sagte der Sozialdemokrat weiter. Laut Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang sieht der Inlandsgeheimdienst den Verdacht als erwiesen an, dass es sich beim "Flügel" um eine rechtsextreme Vereinigung handelt. Wortführer der Vereinigung ist der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zierde in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige