Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik "Spiegel": Henssler wird Vizepräsident des Bundeskriminalamts

"Spiegel": Henssler wird Vizepräsident des Bundeskriminalamts

Archivmeldung vom 04.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Hauptgebäude Bundeskriminalamt Wiesbaden Liegenschaft Thaerstraße in Wiesbaden
Hauptgebäude Bundeskriminalamt Wiesbaden Liegenschaft Thaerstraße in Wiesbaden

Foto: Wo st 01
Lizenz: CC-BY-SA-3.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Bundesregierung besetzt mehrere Schlüsselpositionen bei den Sicherheitsbehörden neu: Vizepräsident des Bundeskriminalamts wird nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" Peter Henssler. Der Kriminalist leitet bislang die Abteilung, die in Fällen Organisierter Kriminalität ermittelt. Er löst Jürgen Maurer ab, der Ende März in den Ruhestand geht.

Designierter Vizepräsident des Bundesamts für Verfassungsschutz ist Thomas Hallenwang, der über das Bundesverwaltungsamt und das Bundesinnenministerium zum Verfassungsschutz kam. Er soll Alexander Eisvogel ersetzen. Eisvogel wird parteiübergreifend als Fachmann geschätzt, gilt aber nach dem Auffliegen des "Nationalsozialistischen Untergrunds" und der Affäre um Aktenvernichtungen als amtsmüde; er könnte Präsident einer großen Bundesbehörde werden.

Aus dem Kanzleramt zum Bundesnachrichtendienst (BND) wird Guido Müller wechseln, ebenfalls als Vizepräsident. Müller ist ein erfahrener Nachrichtendienst-Mann, der in den vergangenen Jahren maßgeblich an der Reform des BND mitarbeitete und als Vertrauter von BND-Präsident Gerhard Schindler gilt. Sein Wechsel ist zum 1. April geplant. Der Politologe und Verwaltungswirt soll den Vizepräsidenten Werner Ober ablösen, der in den Ruhestand geht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anlauf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige