Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Tino Chrupalla: Die CDU vertritt nicht die Interessen der Bürger

Tino Chrupalla: Die CDU vertritt nicht die Interessen der Bürger

Archivmeldung vom 05.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Tino Chrupalla (2022) Bild: AfD Deutschland
Tino Chrupalla (2022) Bild: AfD Deutschland

Der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz hat gestern bei einer Parteiveranstaltung davor gewarnt, bei der Landtagswahl in Niedersachsen die Alternative für Deutschland zu wählen. Dazu erklärt Tino Chrupalla, Bundessprecher der Alternative für Deutschland: „Ich warne die Bürger davor, bei der Landtagswahl die CDU zu wählen. Diese Partei vertritt nämlich nicht ihre Interessen."

Chrupalla weiter: "Besonders unter Friedrich Merz agiert sie als Brandbeschleuniger einer falschen Regierungspolitik. Merz steht für noch mehr Einmischung in den Ukraine-Krieg, für noch weniger Souveränität und noch weniger Politik für den deutschen Mittelstand.

Nur die Alternative für Deutschland steht für Energiesicherheit und -souveränität. Wir fordern, Nord Stream 1 und 2 so schnell wie möglich zu reparieren, zu öffnen und zu sichern.“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tundra in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige