Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Aktuellen Stunde im Landtag Thüringen: AfD-Fraktion macht Ukraine-Krieg zum Thema

Aktuellen Stunde im Landtag Thüringen: AfD-Fraktion macht Ukraine-Krieg zum Thema

Archivmeldung vom 08.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Björn Höcke (2022) Bild: AfD Deutschland
Björn Höcke (2022) Bild: AfD Deutschland

In der heutigen Aktuellen Stunde im Thüringer Landtag will die AfD-Fraktion den Ukraine-Krieg zum Thema machen. Ihrer Auffassung nach zeigt die politische Klasse der Bundesrepublik Deutschland dieselbe Unfähigkeit, einen Zielkonflikt auszuhalten und auszubalancieren, wie dies schon beim Ausstieg aus der Kernenergie, der Eurorettung, der Politik der offenen Grenzen oder der Corona-Maßnahmenpolitik zu beobachten war.

Björn Höcke erklärt: „Mit der heutigen Debatte wollen wir klarstellen, dass wir – die AfD-Fraktion in Thüringen – nicht dazu bereit sind, einem Atomkrieg ‚gelassen entgegenzusehen‘. Deutschland – leider – als Schachfigur in ein geopolitisches Spiel zwischen den USA und Russland hineingezwungen, muss sich auf diplomatischen Wegen um gute Beziehungen zu Russland bemühen.

Andernfalls wird unser Land in die größte Energiekrise seiner Geschichte geraten, was sich jetzt schon abzeichnet. Für unsere Wirtschaft und unsere Landsleute wäre es daher völlig verantwortungslos, an den Sanktionen und dem Ölembargo gegen Russland festzuhalten. Der soziale Frieden in Thüringen, in Deutschland, ist in Gefahr, aber offensichtlich ist das selbst Ministerpräsident Bodo Ramelow (DieLINKE) und Innenminister Georg Maier (SPD) völlig gleichgültig.

Obendrein macht ein ‚Sieg auf dem Schlachtfeld‘ – wie ihn der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj jüngst propagierte – deutlich, dass dieser Präsident und all seine Unterstützer für die Verlängerung von Krieg und Leid stehen, nur um Russland zu schwächen. Ein Krieg, in den sich Deutschland nicht weiter hineinziehen lassen darf, weil es nicht unser Krieg ist.“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte untreu in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige