Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Jürgen Trittin: Keine schwarz-grüne Bundesregierung ohne Wende in der Klimapolitik

Jürgen Trittin: Keine schwarz-grüne Bundesregierung ohne Wende in der Klimapolitik

Archivmeldung vom 20.01.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.01.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Jürgen Trittin (2019)
Jürgen Trittin (2019)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Machtkampf in der Union geht nach Ansicht des Grünen-Politikers Jürgen Trittin auch nach der Wahl von Armin Laschet zum neuen CDU-Chef weiter. In einem Interview mit dem stern sagte er, die Führungskrise werde "erst gelöst sein, wenn Markus Söder und Armin Laschet klären, wer Kanzlerkandidat wird."

Insgeheim hoffe Söder auf einen deutlichen Sieg des grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg im März. Für diesen Fall wird erwartet, dass dann auch in der CDU der Ruf nach einer Kanzlerkandidatur des CSU-Chefs lauter wird.

Trittin nannte eine zentrale Bedingung für eine schwarz-grüne Koalition nach der Bundestagswahl im Herbst. Er sagte: "Es wird keine Regierung der Grünen mit wem auch immer geben ohne eine wirkliche Kehrtwende in der Klimapolitik." Das müsse auch Armin Laschet wissen.

Die Grünen seien inzwischen "zum Hort der Stabilität" im deutschen Parteiensystem geworden, so Trittin weiter. In allen anderen Parteien seien wichtige machtpolitische und strategische Fragen ungelöst. Nicht so bei den Grünen. "Ohne arrogant wirken zu wollen", so Trittin. "Zurzeit sehe ich nur eine Partei, die wirklich regierungsfähig ist: Das sind wir." Jürgen Trittin war von 1998 bis 2005 Umweltminister im rot-grünen Kabinett Schröder und sitzt heute als Bundestagsabgeordneter im Auswärtigen Ausschuss.

Quelle: Gruner+Jahr, STERN (ots)


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte paarig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige