Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Salma Hayek von starker Akne gezeichnet

Salma Hayek von starker Akne gezeichnet

Archivmeldung vom 04.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Salma Hayek in Cannes (2010) Bild: Georges Biard / de.wikipedia.org
Salma Hayek in Cannes (2010) Bild: Georges Biard / de.wikipedia.org

US-Schauspielerin Salma Hayek hat an Depressionen gelitten, da sie zu Beginn ihrer Schauspielkarriere mit starker Akne und Übergewicht zu kämpfen hatte. "Meine Akne war so schlimm, dass ich schwere Depressionen bekam. Ich konnte nicht aus dem Haus gehen", sagte die 45-Jährige gegenüber dem Magazin "Lucky".

All diese Faktoren musste sie mit 25 Jahren, als sie gerade an ihrer Schauspielkarriere arbeitete, erleben. Infolge der Depression und Essstörung ging sie nicht mehr aus dem Haus um zu arbeiten und konnte so ihre Miete nicht mehr bezahlen. Hilfe fand sie bei Regisseur Alfonso Cuarón, denn er half ihr "zu meditierten, um sich zu entspannen." Trotz ihrer Erlebnisse hält sie nichts von Schönheitsoperationen.

Salma Hayek erlangte 1995 mit ihrer Rolle in "Desperado" internationalen Ruhm.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte verlor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige