Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien NDR sendet Nachrichten für Flüchtlinge

NDR sendet Nachrichten für Flüchtlinge

Archivmeldung vom 17.09.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.09.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR Info Spezial strahlt ab Freitag, 18. September, eine eigene Sendung für die Flüchtlinge in Norddeutschland aus. Montags bis freitags um 11:55 Uhr und um 23:55 Uhr läuft das "Refugee Radio", eine Nachrichtensendung, die der NDR vom WDR-Programm Funkhaus Europa übernimmt.

Auf Englisch und Arabisch erhalten Zuhörerinnen und Zuhörer die wichtigsten Informationen des Tages. Die Situation von Flüchtlingen in Deutschland und die politische Diskussion über die aktuelle Lage, Service-Themen wie Gesundheit, Recht, Integration und ehrenamtliche Initiativen stehen im Mittelpunkt der fünfminütigen Sendung. "Refugee Radio" ist on demand auch im Internet unter http://ndr.de/info zu hören.

NDR Info Spezial ist im Digitalradio DAB+, über das Internet, die NDR Radio App und über Satellit (DVB-S) zu empfangen.

Quelle: NDR Norddeutscher Rundfunk (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: