Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Polizei ermittelt gegen etwa 15 Personen nach Angriff auf ZDF-Team

Polizei ermittelt gegen etwa 15 Personen nach Angriff auf ZDF-Team

Archivmeldung vom 05.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Frontreihe einer Antifademonstration (Symbolbild)
Frontreihe einer Antifademonstration (Symbolbild)

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY-SA 2.5
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt nach dem Angriff auf ein ZDF-Kamerateam in Berlin gegen eine Gruppe von etwa 15 Personen. Im Raum stehe der Verdacht der gefährlichen Körperverletzung, teilte der Polizeipräsident und die Generalstaatsanwaltschaft in Berlin am Montagnachmittag mit.

Am Freitag war in Berlin-Mitte ein Team der "Heute-Show" von Unbekannten angegriffen worden. Sechs Personen aus der Gruppe der Angreifer konnten nach Polizeiangaben zeitnah nach der Tat in Tatortnähe vorläufig festgenommen werden. Die Hintergründe der Tat bleiben allerdings bisher noch unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte strafe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige