Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Götz George würde heute nicht mehr Schauspieler werden

Götz George würde heute nicht mehr Schauspieler werden

Archivmeldung vom 11.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Götz George als Horst Schimanski
Götz George als Horst Schimanski

Foto: Schrapers
Lizenz: CC-BY-SA-2.5
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Götz George würde als junger Mensch heute nicht mehr Schauspieler werden. "Das würde gar nicht funktionieren, ich könnte mich in der heutigen Zeit als schwerblütiger Mensch, der ich bin, gar nicht anpassen", sagte George der "Bild am Sonntag".

"Mir wurde Zeit gelassen, und ich hatte einen großen Radius, in dem ich mich ausprobieren konnte", so der inzwischen 75-jährige Schauspieler weiter. Heutzutage müsse man ins eiskalte Wasser springen und losschwimmen. Er sei glücklich, dass er noch mitmischen könne. "Aber ich habe es mir redlich verdient und bin von Stufe zu Stufe gesprungen, und man ließ mir einen gewissen Freiraum; wenn nicht, habe ich ihn mir erkämpft."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: