Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Daniel Radcliffe: Ruhm hat mich nicht verändert

Daniel Radcliffe: Ruhm hat mich nicht verändert

Archivmeldung vom 08.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Daniel Jacob Radcliffe Bild: Joella Marano / wikipedia.org
Daniel Jacob Radcliffe Bild: Joella Marano / wikipedia.org

Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe ist der Ansicht, dass der Ruhm ihn nicht verändert habe. Seine Eltern hätten verhindert, dass dem mittlerweile 23-Jährigen in jüngeren Jahren der Ruhm zu Kopf gestiegen sei: "Ich hatte wirklich tolle Eltern", sagte Radcliffe im Gespräch mit dem "Time Out"-Magazin.

Zudem erklärte der "Harry Potter"-Darsteller, dass er seinen Beruf als Schauspieler liebe, auch wenn dieser mitunter stressig sei. "Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal Urlaub hatte", so Radcliffe, der sich nun aktiv bemühe, neben der Schauspielerei auch andere Interessen zu entwickeln.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte solche in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige