Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Textildiscounter KiK erwirkt einstweilige Verfügung gegen den NDR

Textildiscounter KiK erwirkt einstweilige Verfügung gegen den NDR

Archivmeldung vom 25.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
KiK Textilien und Non-Food GmbH
KiK Textilien und Non-Food GmbH

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH mit Sitz im westfälischen Bönen hat vor dem Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen den NDR erwirkt. Anlass der gerichtlichen Auseinandersetzung war eine Reportage des NDR im Sendeformat "Panorama- die Reporter" vom 07. April 2010, in der unter dem Titel "Die KiK- Story - die miesen Methoden des Textildiscounters" Ruf schädigend falsche Tatsachen über Deutschlands größten Textildiscounter behauptet wurden.

Die Richter erließen die einstweilige Verfügung gegen den NDR gleich wegen mehrerer unrichtiger Behauptungen über das Unternehmen, die der NDR verbreitet hatte.

Das Unternehmen zeigte sich nach dem Erlass des Verbotes gegen den Sender erleichtert: "Wir begrüßen die Entscheidung der Richter, wenngleich der Reputationsschaden für unser Unternehmen durch die Erstausstrahlung groß ist. Wir sind froh, dass derartige fehlerhafte journalistische Behauptungen und Recherchen in Deutschland geahndet und untersagt werden. KiK ist und bleibt ein Unternehmen, das sozial verantwortlich handelt und wird diesem unternehmerischen Grundsatz auch weiterhin folgen.", so die Pressesprecherin, Aniko Nadine Kalle. 

Quelle: KiK Textilien und Non-Food GmbH

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte aufbau in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen