Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Ben Kingsley hat "in Hamlet gelebt"

Ben Kingsley hat "in Hamlet gelebt"

Archivmeldung vom 24.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ben Kingsley (Berlinale 2010)
Ben Kingsley (Berlinale 2010)

Foto: Adrignola
Lizenz: CC-BY-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Schauspieler Ben Kingsley hat eine besonders enge Beziehung zu Hamlet: "Es gab eine Zeit, da war ich so tief darin eingetaucht, ihn zu spielen, dass ich nicht mehr unterscheiden konnte, ob Hamlet mich spielte oder ich ihn", sagte Kingsley dem "Zeitmagazin". Er habe "in Hamlet gelebt".

Weiter sagte er über William Shakespeares berühmteste Figur: "Hamlet würde ich, auch wenn es vielleicht merkwürdig erscheinen mag, zu den bemerkenswertesten Menschen zählen, die mir begegnet sind." Besonders beeindruckt habe ihn Hamlets Rede an die Schauspieler: "Hamlet spricht darin von der `Bescheidenheit der Natur`. Diese Worte sind in mich eingedrungen und in meinem Brustkorb geblieben."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: