Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Sonne senkt den Blutdruck

Sonne senkt den Blutdruck

Archivmeldung vom 06.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Katharina Wieland Müller  / pixelio.de
Bild: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Sonnenbäder können helfen, einen hohen Blutdruck, und damit das Risiko für Herzleiden und Schlaganfall zu senken, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Sonneneinstrahlung lässt in den Blutgefäßen der Haut nach Erkenntnissen von Forschern aus Edinburgh (Schottland) Substanzen mit blutdrucksenkenden Eigenschaften entstehen.

Die Wissenschaftler vermuten sogar, dass diese nützliche Wirkung mehr wiegen könnte als die Hautkrebsgefahr. Ein ausreichender Sonnenschutz ist trotzdem unverzichtbar.

Quelle: Wort und Bild - Senioren Ratgeber (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dass in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen