Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Knapp jeder Zweite trägt Brille

Knapp jeder Zweite trägt Brille

Archivmeldung vom 24.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Michael Andre May / pixelio.de
Bild: Michael Andre May / pixelio.de

Fast halb Deutschland trägt Brille: Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" ergab, nutzt derzeit knapp jeder Zweite eine solche Sehhilfe (47,2 %). Grund dafür ist bei den meisten (21,5 %) eine Weit- oder Alterssichtigkeit. Jeder Sechste ist Brillenträger, um seine Kurzsichtigkeit zu korrigieren (16,6 %).

Die Umfrage fand zugleich heraus, dass im Geschlechtervergleich vermehrt Frauen eine Brille tragen (52,3 %; Männer: 41,8 %). Erwartungsgemäß sind auch ältere Menschen überdurchschnittlich häufig betroffen: 84,5 % der Männer und Frauen ab 60 tragen der Umfrage zufolge eine Brille. Kontaktlinsenträger sind dagegen deutlich weniger häufig anzutreffen. Lediglich 2,5 Prozent der Deutschen geben an, Linsen zu nutzen. Überdurchschnittlich häufig werden sie lediglich von jüngeren Frauen verwendet: Im Alter zwischen 20 und 39 Jahren trägt etwa jede Zehnte Kontaktlinsen (10,8 %).

Datenbasis: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.960 Personen ab 14 Jahren.

Quelle: Wort und Bild - Apotheken Umschau (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fels in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige