Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Lippenstift mit Nebenwirkung

Lippenstift mit Nebenwirkung

Archivmeldung vom 04.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Sara Hegewald / pixelio.de
Bild: Sara Hegewald / pixelio.de

Fast jedes dritte Kosmetikprodukt enthält hormonell wirksame Chemikalien. Das berichtet das Patientenmagazin "HausArzt" unter Berufung auf eine Studie des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND).

Untersucht wurden mehr als 60000 Pflege- und Kosmetikprodukte, darunter Duschgele, Cremes und Make-up. 20 Prozent enthielten gleich mehrere der 15 getesteten Substanzen. Unter www.bund.net/toxfox kann man den Strichcode seines Produkts eintippen und sieht, ob es betroffen ist.

Quelle: Wort und Bild - HausArzt - PatientenMagazin (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: