Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Verstopfungen des Darm: Das Zweithirn im Bauch und seine verblüffenden Kräfte

Verstopfungen des Darm: Das Zweithirn im Bauch und seine verblüffenden Kräfte

Archivmeldung vom 17.07.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.07.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Ein gut funktionierender Darm sorgt für Vitalität und Wohlbefinden. Umgekehrt können seelische Belastungen zu Verstopfung führen.

In unserem Bauch sitzt einer und denkt mit - das ist eine mittlerweile wissenschaftlich vielfach belegte und bestätigte Erkenntnis. Man weiß heute: Der Darm arbeitet wie ein richtig gehendes zweites Gehirn. Seine über 100 Millionen Nerven verfügen genauso über Gedächtnis und Erinnerungen wie die kleinen grauen Zellen in unserem Kopf. Er kann aber noch mehr: Die rund 100 Billionen Bakterien der Darmflora bilden das größte Immunsystem im Organismus, das als Zentralorgan über unser Wohl und Wehe wacht.

Wie Neurowissenschaftler herausgefunden haben, ist unser Zweithirn im Bauch dem Kopfhirn erstaunlich ähnlich strukturiert. Die Nervenzellen sind exakt die gleichen, ebenso die Botenstoffe ("Neurotransmitter") und die dafür zuständigen Rezeptoren.

Im Darm entstehen hormonähnliche Substanzen, wie Endorphine, Serotonin oder Dopamin, die je nach Fall für "Schmetterlinge im Bauch" oder aber auch für miese Laune sorgen können. Unter diesen Umständen ist es wenig verwunderlich, dass eine Verstopfung auch auf die Stimmung schlägt. Aktiviert man jedoch z.B. mit dem gut verträglichen Wirkstoff Bisacodyl ganz gezielt die natürliche Eigenbewegung des Darms und somit die Entleerung, verschwindet nicht nur das körperliche Völlegefühl, sondern man fühlt sich auch psychisch "erleichtert". Umgekehrt können seelische Belastungen und Depressionen zu Verstopfung führen.

Quelle: Pressemitteilung Priv. Inst. f. Medizin & Gesundheitspflege

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abkehr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige