Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit NRW-Praxis-Ärzte lehnen verpflichtende Mitarbeit an digitalem Impfpass ab

NRW-Praxis-Ärzte lehnen verpflichtende Mitarbeit an digitalem Impfpass ab

Archivmeldung vom 19.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Stop: Diskriminierung von Deutschen in Deutschland ist in 2020 per Exekutivbefehl befohlen (Symbolbild)
Stop: Diskriminierung von Deutschen in Deutschland ist in 2020 per Exekutivbefehl befohlen (Symbolbild)

Bild: Dieter Schütz/pixelio.de

Die niedergelassenen Ärzte in Nordrhein-Westfalen wollen nicht zur Ausstellung digitaler Impfpässe verpflichtet werden. "Eine Pflicht der Ärzte, die Corona-Impfungen in den Digitalnachweis zu übertragen, lehnen wir strikt ab", sagte Sven Ludwig von der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVN) dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

Ludwig weiter: "Das kann man unseren Kollegen nicht auch noch aufs Auge drücken, das darf für die Praxen allenfalls eine freiwillige Geschichte sein." Möglich sei aber, den Impfnachweis immerhin für die praxiseigenen Patientinnen und Patienten digital zu übertragen.

Voraussetzung dafür sei, "dass es eine technisch einfache Lösung gibt mit geringem bürokratischen Aufwand", sagte Monika Baaken vom Hausärzteverband Nordrhein der Zeitung. Der Digitalnachweis sei letztlich ein Reisedokument und keine medizinische Akte. "Und somit auch nicht Bestandteil der Krankenversicherungsleistung." Deshalb lehnten es die Ärzte ab, für alle Geimpften die Corona-Impfung einzutragen. "Denn dafür gibt es in Deutschland andere Behörden", so Baaken. Fraglich sei zudem, ob der angekündigte digitale Impfpass zeitnah zu Beginn der Reisesaison da sei. "Die beginnt ja im Juni und bisher gibt es nur Ankündigungen", so Baaken.

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte litauer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige