Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Pflanzliche Arzneien und Homöopathie stehen bei gebildeten Frauen hoch im Kurs

Pflanzliche Arzneien und Homöopathie stehen bei gebildeten Frauen hoch im Kurs

Archivmeldung vom 11.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: pixelio.de/Gerber
Bild: pixelio.de/Gerber

Mütter mit hoher Schulbildung geben ihren Kindern zweimal so häufig pflanzliche Arzneimittel wie Mütter mit geringem Bildungsstand, berichtet die "Apotheken Umschau".

Jedes zehnte von Kindern eingenommene Medikament hat eine pflanzliche Basis. Noch höher im Kurs stehen homöopathische Mittel. Vor allem Erkältungen und Husten behandeln viele Mütter so. Die Zahlen beruhen auf einer Befragung des Helmholz-Zentrums München mit mehr als 3600 Teilnehmerinnen.

Quelle: Wort und Bild - Apotheken Umschau (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ozean in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige