Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Studie: Kalorienverbrauch kann einfach im Alltag gesteigert werden

Studie: Kalorienverbrauch kann einfach im Alltag gesteigert werden

Archivmeldung vom 06.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: dreimirk30  / pixelio.de
Bild: dreimirk30 / pixelio.de

Es ist leichter als gedacht, den Kalorienverbrauch im Alltag zu steigern. Einfache Maßnahmen können dabei so effektiv sein wie der Besuch eines Fitnessstudios, berichtet das Magazin "Apotheken Umschau". Man sollte dazu jede Möglichkeit nutzen, Bewegung in den Alltag einzubauen.

In einer Studie der Oregon-State-Universität (USA) mit rund 6.000 Teilnehmern stellte sich heraus: Viele kleine Bewegungseinheiten von ein bis zwei Minuten Dauer addierten sich im Tagesverlauf zu einem 30-minütigen Fitness-Training - wenn die Probanden etwa die Treppe statt den Aufzug benutzten oder bei Werbepausen im Fernsehen die Bauchmuskeln trainierten.

Studie: Uhrzeit ist wichtiger Faktor beim Abnehmen

Je später der Abend, umso eher schlagen die Kalorien offenbar doch zu Buche. Das berichtet das Magazin "Baby und Familie" unter Berufung auf ein Forscherteam der spanischen Universität Murcia. Dieses beobachtete 420 Übergewichtige und stellte fest, dass die Uhrzeit ein wichtiger Faktor beim Abnehmen ist. Die Teilnehmer verloren deutlich schneller an Gewicht, wenn sie ihre tägliche Hauptmahlzeit vor statt nach 15 Uhr zu sich nahmen. Als eine mögliche Erklärung führen die Wissenschaftler an, dass späte Esser offenbar weniger Gelegenheit haben, die angefutterten Kalorien wieder abzutrainieren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nadel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige