Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit AOK senkt Beitrag

AOK senkt Beitrag

Archivmeldung vom 27.08.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Ab dem 1. September 2005 senkt die AOK Baden-Württemberg ihren Beitragssatz um 0,1 Prozentpunkte auf 13,9 Prozent.

Laut Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg, Dr. Rolf Hoberg, liegen der Senkung Einsparungen zu Grunde, vor allem durch eigene Anstrengungen und Effekte des von allen Parteien getragenen GKV-Modernisierungsgesetzes.

Die Gesetzliche Krankenkasse entlastet damit Versicherte und Arbeitgeber landesweit jährlich um 50 Millionen Euro. "Wir haben gut gewirtschaftet und unsere Halbjahresbilanz weist einen Überschuss von 164 Millionen Euro aus", so Hoberg. Die AOK Baden-Württemberg versichert 4 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und betreut rund 255.000 Arbeitgeber.

Pressemitteilung Banktip.de vom 27.08.2005

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hoher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige