Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Zahl der Altenpfleger steigt

Zahl der Altenpfleger steigt

Archivmeldung vom 16.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerda Mahmens / pixelio.de
Bild: Gerda Mahmens / pixelio.de

Die Zahl der Auszubildenden in der Altenpflege ist zwischen 2007 und 2012 um mehr als ein Drittel gestiegen, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Das gehe aus Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung hervor.

"Im Schnitt bleiben sie aber nur acht Jahre im Beruf", sagt Johanna Knüppel vom Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe. Fachkräfte, warnt sie, werden auch künftig fehlen.

Quelle: Wort und Bild - Senioren Ratgeber (ots)

Videos
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tarnte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen