Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Welt-Ärztepräsident Montgomery zu Corona: "Wie eine schwere Grippe-Epidemie"

Welt-Ärztepräsident Montgomery zu Corona: "Wie eine schwere Grippe-Epidemie"

Archivmeldung vom 28.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Frank Ulrich Montgomery
Frank Ulrich Montgomery

Bild: Screenshot http://www.montgomery.de / Eigenes Werk

Welt-Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat die Ausbreitung des Coronavirus mit einer schweren Grippewelle verglichen: "Die Verbreitung des Coronavirus wird in Deutschland ablaufen wie eine schwere Grippe-Epidemie, ähnlich wie wir sie vor zwei Jahren hatten", sagte Montgomery der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

"Wir werden nicht verhindern können, dass das Virus um die ganze Welt läuft", betonte er. Wichtig sei, dass nun Zeit gewonnen werde, indem die Verbreitung des Virus verlangsamt werde. Dazu müsse jeder Einzelne beitragen, indem er sich an empfohlene Hygiene-Maßnahmen hält. "Dann gibt es genug Spielraum, die Pandemiepläne in Kraft zu setzen und den Impfstoff zu entwickeln, der im kommenden Jahr zur Verfügung stehen wird."

Quelle: Rheinische Post (ots)


Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lake in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige