Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Auch Hamburg gibt Astrazeneca für alle Altersklassen frei

Auch Hamburg gibt Astrazeneca für alle Altersklassen frei

Archivmeldung vom 23.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
AstraZeneca Impfstoff hat erhebliche und schwerste Nebenwirkungen (Symbolbild)
AstraZeneca Impfstoff hat erhebliche und schwerste Nebenwirkungen (Symbolbild)

Bild: UM/MPI/Eigenes Werk

Mit Hamburg hat ein weiteres Bundesland Astrazeneca für alle Altersklassen freigegeben. "In Hamburg können unter 60-Jährige beim Hausarzt mit Astrazeneca geimpft werden", teilte die Hamburger Sozialbehörde am Freitag mit. Im Impfzentrum sei das allerdings noch nicht möglich.

Zuvor hatten schon Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Bayern und Bayern Astrazeneca für alle Impfwilligen freigegeben - unabhängig von Alter und Priorisierung. Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) zeigen, dass die Verimpfungen von Astrazeneca zu Beginn der Woche noch einmal deutlich eingebrochen waren. Anfang April war der Anteil bei den Erstimpfungen bereits von rund 50 auf etwa 30 bis 40 Prozent zurückgegangen, seit Beginn der Woche liegt er bei maximal 20 Prozent.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leckt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige