Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Fahrradfahrer immer häufiger mit Schutzhelm unterwegs

Fahrradfahrer immer häufiger mit Schutzhelm unterwegs

Archivmeldung vom 04.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: sokaeiko / pixelio.de
Bild: sokaeiko / pixelio.de

Fahrradfahrer sind in Deutschland immer häufiger mit einem Schutzhelm unterwegs. Nach einer aktuellen Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen stieg die Zahl der Helmträger im Jahr 2014 auf insgesamt 17 Prozent, berichtet die Zeitung "Bild am Sonntag". Dies entspricht einem Plus von zwei Prozent gegenüber dem Jahr 2013.

Die höchste Helm-Quote haben demnach mit 69 Prozent Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Die Zahlen sollen nach dem Wunsch des Bundesverkehrsministeriums noch weiter erhöht werden, ohne eine Helmpflicht einzuführen. Minister Alexander Dobrindt (CSU) sagte "Bild am Sonntag": "Wir setzen auf Aufklärung statt Verbote und nehmen in diesem Jahr 1,5 Millionen Euro zusätzlich in die Hand, um für das Thema Verkehrssicherheit zu sensibilisieren."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: