Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Studie der Uni Bochum: Nasenspray reduziert 99,9% Corona Viren

Studie der Uni Bochum: Nasenspray reduziert 99,9% Corona Viren

Archivmeldung vom 14.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: REGENO GmbH Fotograf: © Yakobchuk Olena
Bild: REGENO GmbH Fotograf: © Yakobchuk Olena

Das Produkt "Plasma Liquid Nasensprühgel" wurde auf Wirksamkeit gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geprüft. Durchführend war das anerkannte unabhängige Prüflabor Dr. Brill + Partner GmbH, Institut für Hygiene und Mikrobiologie in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum. In der Untersuchung nach Prüfnorm EN 14476:2013+A2:2019 wurde die Anwendung mit künstlichem Nasensekret simuliert.

Die Prüfung ergab eine Reduktion der Coronaviren von 3,33 log10 Stufen, was einer Reduktion von über 99.9 % durch Plasma Liquid Nasensprühgel entspricht.

Die REGENO GmbH ist ein Medizinprodukteunternehmen, dass mit zertifizierten Medizinprodukteherstellern kooperiert. Seit drei Jahren am Markt, konnten wir mittlerweile nahezu eine halbe Million Menschen mit teils schwerst chronischen Erkrankungen signifikante Besserung verschaffen.

Die Plasma Liquid Produkte sind zertifizierte Medizinprodukten der Klasse IIA. Es kommt zu einer 99,9%igen Keimreduktion aller relevanten Keime, einschließlich MRSA! Neben den Wund- und dermatologischen Anwendungen mit dem Wundsprüh-Gel oder der Wundspülung, ist die Behandlung mit dem Nasensprüh-Gel bei z. B. Sinusitis und Stirnhöhlen-Erkrankungen sowie Pollenallergien erstklassig möglich. Hervorragende Haut- und Schleimhautverträglichkeit zur effizienten und schmerzarmen Reinigung, Infektionsprophylaxe und Dekontamination, auch bei MRSA/MRE.

Unsere Produkte sind nebenwirkungsfrei, Keime können keine Resistenzen dagegen bilden. Plasma Liquid ist in der Regel gut verträglich und auch für Schwangere und Kinder geeignet. Ein Gutachten der Reproduktionstoxikologie der Universitätsklinik Ulm belegt das. Die Produkte sind frei von Chemie, Alkohol oder Medikamente und wirken rein physikalisch. Eine Ladung von 850 mV (Redoxpotential) bewirkt einen osmotischen Druck, dem Strukturen von Keimen nicht widerstehen können, sie werden zerstört.

Herr Dr. med. Horst Luckhaupt, der bekannteste HNO-Infektiologe Deutschlands, Mitglied der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, äußert sich im der ZEIT vom 15. Oktober 2020 in einem Interview über die Plasma Liquid Produkte. Sein Fazit: Die Produkte sind wirksam gegen Viren, Bakterien, Sporen und Mykosen (Pilze). Infektionen und Entzündungen können damit erstklassig verhindert oder therapiert werden.

Quelle: REGENO GmbH (ots)

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grease in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige