Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Rote Blutkörperchen werden zu optischen Linsen

Rote Blutkörperchen werden zu optischen Linsen

Archivmeldung vom 10.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Blut: Forscher nutzen Hämoglobin-Eigenschaft. Bild: Merle Stechow, pixelio.de
Blut: Forscher nutzen Hämoglobin-Eigenschaft. Bild: Merle Stechow, pixelio.de

Forscher des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di Scienze Applicate e Sistemi Intelligenti haben neue Funktionen und technische Anwendungsmöglichkeiten von Hämoglobin gefunden. Danach lassen sich die roten Blutkörperchen auch als optische Linse nutzen.

Sphärische Eigenschaften

Rote Blutkörperchen haben im Normalzustand die Form einer Scheibe. "In einer Salzlösung hingegen nehmen sie die Form einer Kugel an", erklärt Institutsdirektor Pietro Furaro. Diese sphärische Eigenschaft könne daher als optofluidische Linse genutzt werden. Für die Benutzer von Smartphones bedeutet das, dass sie mit den eingebauten Kameras künftig auch optisch gezoomte Fotos und Videos erstellen können. Außerdem ergeben sich neue Anwendungsmöglichkeiten im medizinischen Alltag.

"Anhand der optobiologischen Untersuchung von roten Blutkörperchen wird die Diagnose von damit zusammenhängenden Krankheiten erheblich einfacher und kostengünstiger", so Furaro. Die wissenschaftliche Untersuchung ist Teil des multidisziplinären Forschungsprojektes "Neapolis", das zusammen mit dem Dipartimento di Ingegneria Chimica der Università degli Studi di Napoli Federico II durchgeführt wird. Es soll die Grundlage für die innovative Diagnosemethode "Optobiologia su Lab-on-a-Chip" liefern. In dem Kontext wird an einem neuen Verfahren zur Frühdiagnose von Tumoren durch Flüssigbiopsie gearbeitet.

Quelle: www.pressetext.com/Harald Jung

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fitis in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige