Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Intensiver Gebrauch von Räucherstäbchen kann Krebs verursachen

Intensiver Gebrauch von Räucherstäbchen kann Krebs verursachen

Archivmeldung vom 08.01.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.01.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

In Asien ist der Gebrauch von Räucherstäbchen sehr verbreitet. Nun stellt sich heraus, dass durch intensive Nutzung die Gefahr, an Krebs der oberen Atemwege zu erkranken, steigt, berichtet die "Apotheken Umschau".

Das kam bei einer Studie mit mehr als 61.000 Singapur-Chinesen heraus. Wer nur gelegentlich Stäbchen entzündet, müsse sich jedoch keine Sorgen machen, kommentiert Professor Reiner Hartenstein vom Berufsverband Deutscher Internisten.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

 

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte voran in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige