Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Maskenball mit Tanzverbot: und der Hammer kann weg…

Maskenball mit Tanzverbot: und der Hammer kann weg…

Archivmeldung vom 29.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott

Da mittlerweile die Zahl der Corona-Experten (CE) die Zahl der Corona-Infizierten (CI) übersteigt, können verschärfte Lockerungen des Lockdowns in Angriff genommen werden. Bei dem wilden Zahlenkonfetti, mit dem seit Monaten weltweit Pandemie-Politik gemacht wird, könnte so eine Kurve mit Hochrechnungen des CE-CI-Parameters in Relation zu den Toten (CT) durchaus Furore machen, denn auch die offiziellen, „seriösen“ Zahlen geben bis heute keine repräsentative Einschätzung der Verbreitung und der Gefährlichkeit des Virus her.

Und damit auch keine valide Aussage darüber, ob die Lockdown Maßnahmen nötig und wirksam sind. Dass die Ansteckungsrate schon vor Inkrafttreten der Maßnahmen auf etwa 1 gesunken war und sich seitdem auf diesem Niveau hält – wie die offiziellen Zahlen in Deutschland (RKI) und der Schweiz (BAG) zeigen – sollten am Nutzen von Lockdowns und Kontaktsperren eigentlich ernsthafte Zweifel wecken. Tun sie aber nicht. Die Regierungen ziehen ihre Maßnahmen weiter als „richtigen Weg“ durch und stellen eine komplette Abkehr für den St.Nimmerleinstag in Aussicht – „wenn ein Impfstoff gefunden ist“. Dies alles auf wie gesagt höchst unsicherer Datenbasis, weil repräsentative Stichproben seit Monaten nicht gemacht werden.

Während man TV-Einschaltquoten, Sonntagsfragen oder Politbarometer in Echtzeit abrufen kann – die statistisch (mit einer gewissen Fehlerquote)  durchaus Aussagekraft haben –   sind die statistischen Informationen  zu dem Virus, das den ganzen Planeten in Schach hält,  nur Konfettizahlen. Ist es wirklich so schwierig in 5.000 Haushalten, einem repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung,  alle drei Tage einen Abstrich und einen Tropfen Blut einzusammeln und zu testen? Die Daten dieser Kontrollgruppe – Anzahl der Infizierten,[...weiterlesen]


Quelle: KenFM von Mathias Bröckers

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nelke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige