Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Märkische Oderzeitung: zu den Folgen der Vulkanasche aus Island

Märkische Oderzeitung: zu den Folgen der Vulkanasche aus Island

Archivmeldung vom 19.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Natürlich ist der Ärger von Fluggesellschaften verständlich, die angesichts von Millioneneinbußen die großflächigen Sperrmaßnahmen für Hysterie halten - die verfehlte Aufregung um die Schweinegrippe lässt grüßen.

Es gebe nur theoretische Annahmen und keine genauen Messdaten über die Aschekonzentration am Himmel und schädigenden Glaspartikel, heißt es. An dieser Kritik ist etwas dran ... Hier müssen Lehren für die Zukunft gezogen und entsprechende Messgeräte entwickelt werden. Weil man aber darüber offenbar noch nicht genau Bescheid weiß, sollte jetzt Sicherheit Vorrang haben und müssen deshalb die Maschinen im Zweifel am Boden bleiben. Aber Messdaten oder Prophylaxe hin und her - klar wird erneut, wie jederzeit plötzliche Unwägbarkeiten die Planungen von Menschen, Organisationen oder Staaten über den Haufen werfen können.

Quelle: Märkische Oderzeitung

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte verf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige