Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare AfD: Das 9. Jahr in Folge: Wieder mehr als 100.000 Erst-Anträge auf Asyl

AfD: Das 9. Jahr in Folge: Wieder mehr als 100.000 Erst-Anträge auf Asyl

Archivmeldung vom 23.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić

Deutschland ist und bleibt der Hauptmagnet für die Massenzuwanderung nach Europa: Allein bis Ende September wurden in diesem Jahr bereits 100.278 Erstanträge auf Asyl gestellt. Damit rangiert Deutschland mit großem Abstand vor Frankreich (54.105 Anträge) und Spanien (41.799). Zum neunten Mal in Folge überschreitet die Zahl der Asyl-Erstanträge in Deutschland die 100.000er-Marke. Das entspricht einer Großstadt – in jedem Jahr.

Die Bundesregierung muss endlich handeln: Sie muss die Grenzen schützen und illegale Asylbewerber an der Grenze abweisen. Doch die jüngsten Wortmeldungen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) signalisieren einmal mehr das glatte Gegenteil. Nur mit der AfD gibt es die dringend notwendige Wende in der Einwanderungspolitik!

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte garten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige