Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Mitteldeutsche Zeitung: zu Afghanistan

Mitteldeutsche Zeitung: zu Afghanistan

Archivmeldung vom 21.05.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.05.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Der Einsatz in Afghanistan hat aber auch gezeigt, dass das Land zu traditionsverkrustet ist, um den Aufbau einer Demokratie nach westlichem Muster zuzulassen.

Dieser Aspekt muss ein tragendes Argument sein, wenn im Herbst über die Verlängerung der
deutschen Mandate diskutiert wird. Erst dann ist es an der Zeit, das Geschehene kritisch zu reflektieren und Schlüsse daraus zu ziehen. Wer diese Debatte vorzieht, lässt es an Respekt für die Leistung der Soldaten vor Ort mangeln.

Quelle: Pressemitteilung Mitteldeutsche Zeitung

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leitet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige