Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Ken Jepsen: "Ich lass mir das nicht länger gefallen!" – Meditation als Agitation

Ken Jepsen: "Ich lass mir das nicht länger gefallen!" – Meditation als Agitation

Archivmeldung vom 16.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott

Ken Jepsen schrieb das nachfolgende Kommentar, in dem er zu einer neuen Form des Protestes aufruft.

Ken Jepsen schreibt: "Ab sofort treffen wir uns täglich um 20:00 Uhr, pünktlich zur Tagesschau, auf dem Balkon oder am offenen Fenster und rufen gemeinsam:

"Ihr könnt mich alle am Arsch lecken!"
"Ich lass' mir das nicht länger gefallen!"
"Mein Körper gehört mir!"

Macht Krach! Schaltet auch gern die Pipi-Langstrumpf-Musik an und leistet friedlich und meditierend Widerstand!


Quelle: KenFM

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lehnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige