Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Die Mitteldeutsche Zeitung (Halle) zu den "European Championchips"

Die Mitteldeutsche Zeitung (Halle) zu den "European Championchips"

Archivmeldung vom 13.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott

Sportler begeistert, Organisatoren glücklich, TV-Chefs hochzufrieden und Zuschauer fasziniert. Das Debüt dieser European Championships, diesen zeitgleichen Euromeisterschaften in verschiedenen Sportarten, machte Lust auf mehr. Und schön, dass Sportler aus Sachsen-Anhalt mit sieben Medaillen zum allgemeinen Erfolg beitrugen. Was hatten die Macher für Befürchtungen. Würde die Mini-Olympiade in Glasgow und Berlin angenommen? Antwort jetzt: eindeutig ja.

Das Experiment, dem medial alles beherrschenden Fußball für gut eine Woche Paroli bieten zu wollen, ist gelungen. Die Einschaltquoten lagen um die 20 Prozent. Der Sport beherrschte das TV-Tagesprogramm.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahnend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige