Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare FreiHeitmanns Befreiungsschlag - FreiHeitmanns Befreiungsschlag

FreiHeitmanns Befreiungsschlag - FreiHeitmanns Befreiungsschlag

Archivmeldung vom 06.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić

Symbolpolitik ist alles, nur nicht vielfältig und offen. Unter Moralisten und Zeichensetzern gilt es als Ketzerei, kritisch nachzufragen, da dies sofort persönlich genommen und als identitätsverletzend eingestuft wird. Egal, was Ihr bezwecken wollt: Hört auf mit der pseudopolitischen Zeichensetzerei und fangt an, Euch selbst und Eure Widersacher wieder ernst zu nehmen! Dies schreibt Matthias Heitmann auf "Reitschuster.de".

Den Youtube-Kanal von Matthias Heitmann finden Sie hier. Seine Website „Zeitgeisterjagd“ können Sie über diesen Link aufrufen. In seiner zweiwöchigen Video-Kolumne auf reitschuster.de spießt der Journalist und Publizist auf seine unnachahmliche Art die aktuellen Geschehnisse in Politik und Gesellschaft auf.

Heitmann wirkte 1992 als Student an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main bei der Gründung des Magazins „Novo“ (heute „Novo – Argumente für den Fortschritt“) mit und war bis 2010 in der dortigen Chefredaktion tätig. Heute arbeitet er als freier Journalist, Buchautor und publizierte u. a. in der „Welt“, im Magazin Cicero, auf dem Portal „Achse des Guten“ sowie in der Neuen Zürcher Zeitung, im britischen Online-Magazin „Spiked“ und im dänischen Kristeligt Dagblad. Zudem ist er als zeitgeistjagender Kabarettist mit eigenem Bühnenprogramm unterwegs – wenn man ihn lässt. Heitmann gehört zu den Erstunterzeichnern des Appells für freie Debattenräume.

Auf seiner Website „Zeitgeisterjagd“ heißt es: „Wir brauchen dringend einen gesamtgesellschaftlichen Klimawandel! Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, dass wir hohe Erwartungen an Gegenwart und Zukunft, an unsere Mitmenschen und an uns selbst formulieren, um das eigene Leben und die Welt neu und besser zu gestalten.“ Heitmanns Leitsatz lautet daher: „Wer die Welt besser versteht, dem wird sie auch besser gefallen.“


Quelle: Reitschuster von Matthias Heitmann

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gruppe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige