Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Badische Zeitung: Bedrohtes Gut

Badische Zeitung: Bedrohtes Gut

Archivmeldung vom 03.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott

Pressefreiheit geht alle an. Überall. Sie ist unveräußerlicher Bestandteil von Meinungsfreiheit und Demokratie. Erst unabhängige Medien ermöglichen eine freie Gesellschaft. Wo sie fehlt, wird dem Missbrauch der Mächtigen Tür und Tor geöffnet. Zu besichtigten ist dies nicht nur in Nordkorea oder China. Auch in der Türkei begleitet Repression gegen Journalisten den Abbau der Bürgerrechte.

In Ungarn oder auch Polen laufen linientreue Staatssender privaten Medien zunehmend den Rang ab. Dabei ist Pressefreiheit nicht nur im Großen bedroht. Behörden, die mauern, Interessensverbände, die manipulieren, Bürgermeisterkandidaten, die der Lokalzeitung Art und Weise der Berichterstattung vorschreiben wollen - oft genug wird Pressefreiheit heute als Freiheit verstanden, über "die Presse" herzuziehen und ihre Glaubwürdigkeit zu untergraben. Es gibt ein Mittel dagegen: seriösen Journalismus. Frei von Fehlern ist er nicht, aber ehrlich im Ringen um hochwertige Information.

Quelle: Badische Zeitung (ots) von Thomas Fricker

Anzeige: