Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare WAZ: Im Wechselbad der Jahrestage

WAZ: Im Wechselbad der Jahrestage

Archivmeldung vom 09.11.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.11.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Der anschwellende Gedenkgesang der letzten Tage war fast nur dem Fall der Mauer gewidmet. Die dunklen Stellen des deutschen Kalenderblatts vom 9. November kamen kaum noch vor, die Ermordung Robert Blums 1848 am Ende der bürgerlichen Revolution in Deutschland, Hitlers Marsch auf die Feldherrnhalle 1923 und die Pogromnacht 15 Jahre später. Die Novemberrevolution von 1918 brach ebenfalls an diesem Tag aus.

Man mag von der allmählichen Jahrestagisierung unserer Geschichtskultur halten, was man will, an diesem 9. November könnte sie mehr vermitteln als Gedenkroutine. Aber zur Abwechslung feiern wir morgen dann wieder einen anderen Jahrestag, der allerdings staunen macht: Wer hätte gedacht, dass die erste Männer-WG im Kinderfernsehen dort so lange wohnen bleibt? Am 10. November vor 40 Jahren sind Ernie und Bert in der Sesamstraße eingezogen.

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erde in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige